Wie für alle Gesundheitskurse der VHS ist auch für fitdankbaby® Mini/Maxi/Pre/Outdoor und BeBo® Beckenbodentraining der 100€-Bildungsgutschein der Arbeiterkammer einlösbar - auch ohne Gutschein kannst Du natürlich teilnehmen > Infos zum AK-Bildungsgutschein


BEBo® Beckenbodentraining

Auch ab 8 Wochen nach der Entbindung

 

Bebo, Beckenboden, Beckenbodentraining, Rückbildung, Inkontinenz, Organsenkung, Training, postnatal

Das BeBo® Gesundheitstraining ist für alle Frauen, die unter fachkundiger Leitung ihren Beckenboden (wieder)aufbauen wollen - präventiv oder aufgrund bereits bestehender Beschwerden. Ein wohl trainierter, täglich aktiver Beckenboden verhindert bzw. lindert Blasen-und Gebärmuttersenkung sowie Inkontinenz, verbessert Deine Körperhaltung und steigert das Lustempfinden. Die effektiven Ganzkörperübungen kräftigen zudem Deinen Bauch und beugen Rückenbeschwerden vor.

Im Kurs lernst Du, wie Dein Beckenboden aufgebaut ist, wie er funktioniert und mit anderen Organen und Körperregionen zusammenwirkt. Denn nur ein aktiver Beckenboden hält die inneren Organe am Platz und beugt Folgebeschwerden wie Inkontinenz oder Organsenkungen vor.
Es ist nie zu spät mit dem Beckenbodentraining zu beginnen!

www.beckenboden.com

 

START: Montag, 06. Juli 2020, 19.00-20.00 Uhr

8 Termine: 6., 13., 20., 27. Juli / 3., 10., 24., 31. August

 

MITZUBRINGEN: Sportbekleidung, Handtuch, Wasser

ZIELGRUPPE: Frauen jeden Alters, gerne auch nach Schwangerschaft und Geburt (ab 6 Wochen nach der Entbindung)


KURSINHALT:

- Anatomie und Funktion des Beckenbodens

- Information über Inkontinenzformen

- Information über Organsenkungen

- Zusammenhänge zwischen BB, Atmung und Haltung verstehen

- Bewusstes Wahrnehmen, Anspannen und Entspannen des BB

- Stärkung der Tiefenmuskulatur

- Beckenbodenschonendes Bauchmuskeltraining

- Ganzkörpertraining mit Kleingeräten unter Einbezug des BB

- Erstellung und Besprechung eines Miktionsprotokolls

- Anatomie und Funktion von Blase / Harntrakt

- WC Verhalten

- Beckenbodenschonendes Alltagsverhalten