Wie für alle Gesundheitskurse der VHS ist auch für Schwangerschaftsturnen, fitdankbaby®BeBo® Beckenbodentraining,  Pilates Online der 100€-Bildungsgutschein der Arbeiterkammer einlösbar - auch ohne Gutschein kannst Du natürlich teilnehmen > Infos zum AK-Bildungsgutschein


BeBo® Beckenbodenkurs

Als Schwangere kannst du in den regulären BeBo-Kursen teilnehmen, deine Intensität wird in Hinblick auf die Schwangerschaft angepasst.

 

 

BeBo® Präsenz: Do, 19.00-20.00 Uhr

1., 15., 22. Dez. / 12., 19., 26. Jan. / 2., 9. Feb.

>> Anmeldung MIT € 100 AK-Bildungsgutschein

>> Anmeldung OHNE AK-Bildungsgutschein

 

BeBo® Präsenz: Fr, 10.15-11.15 Uhr

9., 16., 23. Dez. / 13., 20., 27. Jan. / 3., 10. Feb.

>> Anmeldung MIT €100 AK-Bildungsgutschein

>> Anmeldung OHNE AK-Bildungsgutschein

(Vormittags nehmen überwiegend Mamas mit Baby teil)  

 

BeBo® ONLINE: Mi, 19.00-20.00 Uhr

22. Feb / 1., 8., 15., 22., 29. März / 12., 19. April

>> Anmeldung MIT €100 AK-Bildungsgutschein (demnächst online buchbar)

>> Anmeldung OHNE AK-Bildungsgutschein

   

MITZUBRINGEN: Sportbekleidung, Handtuch, Wasser

ZIELGRUPPE: Schwangere ab der 14. SSW

Kurs findet in der Kleingruppe statt


Warum Beckenbodentraining in der Schwangerschaft?     

 

Der BB besteht aus Muskulatur und Bindegewebe. Er hält die inneren Organe im Bauchraum und kontrolliert die Ausscheidungen - auch der Schließmuskel gehört also zur Beckenbodenmuskulatur. Während der Schwangerschaft hält und trägt dein BB noch zusätzlich das Gewicht des Babys, der Plazenta und des Fruchtwassers. Und das, obwohl Muskel- und Bindegewebe durch die Schwangerschaftshormone weicher und nachgiebiger geworden sind. Schwangere profitieren ganz besonders von Beckenbodentraining, denn in dieser Zeit ist er starken Belastungen ausgesetzt. Zudem drückt das Baby immer mehr auf die Blase. Die Folge: es kann zu Blasenschwäche kommen. Damit es beim Lachen, Husten oder Niesen keine Zwischenfälle gibt, lohnt es sich den Beckenboden schon während der Schwangerschaft kennenzulernen und sanft zu trainieren. Das macht auch während der Geburt und der Zeit danach einiges einfacher!

 

Vorteile von Beckenbodentraining in der Schwangerschaft

  • Ein sinnvoll trainierter BB schützt vor Blasenschwäche während und nach der Schwangerschaft.
  • Beckenbodentraining beugt Rückenschmerzen vor und sorgt für eine aufrechte Haltung.
  • Das Risiko von Geburtsverletzungen reduziert sich. Während der Geburt wird der BB immer stärker gedehnt und die Muskulatur zu Seite geschoben. Das Gewebe eines trainieren BB ist elastisch und gut durchblutet und kann somit dieser Belastung standhalten. 
  • Außerdem kannst du während der Geburt besser loslassen, weil du gelernt hast deinen BB wahrzunehmen und zu entspannen.
  • Und du bist bereits ideal für die Zeit danach vorbereitet und findest schneller in die Rückbildung. 

Das moderne BeBo® Gesundheitstraining ist für alle Frauen, die unter fachkundiger Leitung ihren Beckenboden (wieder)aufbauen wollen - präventiv oder aufgrund bereits bestehender Beschwerden.  Denn nur ein wohl trainierter, flexibler und entspannungsfähiger Beckenboden beugt Folgen wie Inkontinenz oder Organsenkungen vor.  Lerne wie Dein Beckenboden aufgebaut ist, wie er funktioniert und mit anderen Organen und Körperregionen zusammenwirkt. 

 

Die effektiven Ganzkörperübungen kräftigen zudem Deinen Bauch und beugen Rückenbeschwerden vor. Zudem bauen wir Kleingeräte in das Training ein, machen eine Runde Zirkeltrainining und schulen mit Balanceübungen unser Gleichgewicht. Der Kurs besteht aus einer guten Mischung zwischen viel Praxis und einem Teil an Theorie. Danach bist du Beckenboden-FIT! Es ist nie zu spät mit dem Beckenbodentraining zu beginnen! www.beckenboden.com

  

KURSINHALTE: 

  • Anatomie & Funktion des Beckenbodens
  • Inkontinenzformen und Organsenkungen
  • Wahrnehmen, Stärken, Entspannen des Beckenbodens
  • Kräftigung der Tiefenmuskulatur
  • Beckenbodenschonendes Bauchmuskeltraining
  • Ganzkörpertraining für Beine, Po, Rücken
  • Übungen mit Kleingeräten wie Theraband, Ball etc.
  • Zusammenhang mit Atmung, Haltung, Füße und Mimik
  • Körperwahrnehmung schulen
  • Erstellung & Besprechung eines Trink- und Miktionsprotokolls
  • WC Verhalten & BB
  • Förderliches Alltagsverhalten

Meine Qualifikationen für den Beckenboden:

  • BeBo® Fortbildung: Entspannung für den Beckenboden, April 2022
  • BeBo® Lehrgang "Beckenboden-Fachfrau Schwangerschaft/Rückbildung", Juli-Oktober 2021
  • BeBo®  Fortbildung "Hol`Dir den Praxiskick", 2020
  • BeBo® Lehrgang "Beckenboden Trainer" für Leistungs- und Breitensport, Innsbruck 2018 - 2019
  • BeBo®  Workshop "Inputs für Redondoball, Rendondoball Plus, Keilkissen und Ballkissen", 2018
  • BeBo® Fortbildung "Beckenboden nach der Geburt", 2016
  • BeBo® Fortbildung "Beckenboden in der Schwangerschaft", 2016
  • BeBo® Grundausbildung "Beckenboden Kursleiter", Wien 2013 - 2014

 

Außerdem: 

  • Zertif. Pilates Trainerin
  • Zertif. Yogalehrerin für Prä- und Postnatal
  • Yogalehrerin (200h)
  • Zertif. Fitnesstrainerin für Prä- und Postnatal