stoffwindel-workshop

Verena Stromberger, Mag.a - Sozialpädagogin, Elternberaterin & Stoffwindelexpertin

 

Es gibt viele Gründe mit Stoff zu wickeln. Einer davon ist der aktive Umweltschutz. Dein Baby benötigt nämlich zwischen 4000 und 6000 Windeln bis es trocken ist. Und jede einzelne Wegwerfwindel braucht etwa 400 Jahre um vollständig zu verrotten. Mit Stoff zu wickeln ist darüber hinaus nicht nur nachhaltig für unsere Erde, sondern auch für deine Geldbörse, denn Baumwolle, Hanf und Co sind über diesen Zeitraum gesehen auch um einiges kostengünstiger als Wegwerfwindeln! Zudem sind Babys, die mit Stoffwindeln gewickelt werden, nachweislich früher trocken, da sie ein natürliches Körpergefühl für Nässe entwickeln können.  

 

 

Das Angebot für Stoffwindeln  ist in den letzten Jahren rasant gestiegen. So kannst du beim Wickeln nicht nur zwischen unterschiedlichen Einlagen und farbenfrohen Überhosen wählen, sondern auch zwischen verschiedenen Systemen. In meinem Workshop nehme ich dich bei der Hand und führe dich durch diesen Dschungel aus Möglichkeiten und Varianten, um mit dir und deinem Baby das für euch passende Angebot zu finden. Denn das Wickeln mit Stoffwindeln ist einfach, schnell und unkompliziert, wenn du weißt, was zu euch passt.

 

Dieser Workshop richtet sich an Schwangere und deren Partner*innen, sowie frisch gebackene oder alt eingesessene Eltern, sowie Personen, die in irgendeiner Art mit der Pflege von Babys und Kleinkindern zu tun haben.

 

TERMINE:

So, 20. September, 09.00-10.30 Uhr

Sa, 10. Oktober, 14.00-16.30 Uhr

Mo, 09. November, 09.00-10.30 Uhr

Sa, 05. Dezember., 14.00-16.30 Uhr

Mo, 11. Januar, 09.00-10.30 Uhr

Mo, 15. Februar, 10.00-12.30 Uhr

 

Kosten: 25€ (+20€ für Partner)

Anmeldung & Infos: www.verenastromberger.at, 0676 3746302