Wie für alle Gesundheitskurse der Kärntner Volkshochschule ist auch für BeBo® und fitdankbaby® der Bildungsgutschein der Arbeiterkammer im Wert von 100€ einlösbar!

>> Infos zum AK-Bildungsgutschein oder Tel: 050 477-4000


Das fitdankbaby®-Konzept entstand 2007 in Zusammenarbeit von Fitnesstrainern, Physiotherapeuten, Hebammen und neugierigen Mamas mit ihren Babys. Mittlerweile ist es mit über 2300 Standorten in 6 Ländern (Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Niederlande, Großbritannien) vertreten!

 

Mit viel Power und flotter Musik trainieren wir die gesamte Körpermuskulatur (Bauch, Beine, Po, Rücken, Arme, Beckenboden) und das Herz-Kreislauf-System, damit der Körper nach den Strapazen der Schwangerschaft wieder in Form gebracht wird. Kleingeräte gestalten das Training abwechslungsreich. Selbst Dein Baby profitiert vom fitdankbaby®-Training, während es nebenbei erste soziale Kontakte zu Gleichaltrigen knüpft. Einerseits wird Dein Liebling in die Kräftigungsübungen mit einbezogen, andererseits lernt Ihr Finger- und Singspiele, Bewegungstänze und rhythmische Kniereiter kennen. Die Zwerge haben großen Spaß daran, die Übungen gemeinsam mit ihrer Mama zu erleben und genießen die Beschäftigung und Aufmerksamkeit sehr.

 

             

 

               WAS ES DIR BRINGT?

  • Qualitative Zeit und Spaß mit Deinem Baby
  • Kräftigung der Problemzonen (Bauch, Beine, Po, Rücken)
  • Unterstützung der Rückbildung (Beckenboden)
  • Verbesserung von Haltung und Beweglichkeit
  • Verbesserung von Kondition und Koordination
  • Spielideen, und Lieder für Dein Baby
  • Austausch mit anderen Mamas

Worauf achten wir im Training besonders?

 

Beckenboden: Insbesondere nach Schwangerschaft und Geburt ist der Beckenboden stark gedehnt und erschlafft. Egal, ob das Kind vaginal oder durch Kaiserschnitt entbunden wurde! Erschütterndes Training durch Sprünge würden dem Beckenboden schaden. Beckenbodenschwäche bis hin zu Inkontinenz oder Gebärmuttersenkung können die Folgen sein.

Rectusdiastase: Die Bauchmuskeln wurden durch den großen Bauch überdehnt und sind auseinander gewichten, diesen Spalt bezeichnet man als Rectusdiastase. Bei fitdankbaby trainieren wir daher überwiegend die schräge Bauchmuskulatur, die geraden Bauchmuskeln nach bestandenem Recutsdiastase-Test nur statisch.

Bänder: Das Hormon Relaxin sorgt in der Schwangerschaft dafür, dass die Bänder weicher und Gelenke somit instabiler werden, das hält auch nach der Geburt noch an. Daher auch hier zuerst kein Training mit schweren Gewichten, kein hopsen, laufen, springen. "Erschütternder" Sport beansprucht den Körper noch zu sehr - es braucht einfach seine Zeit, bis er wieder voll belastbar ist.

 

Das fitdankbaby®-Konzept nimmt auf alle diese besonderen Veränderungen des weiblichen Körpers Rücksicht! Zudem kann ich Dich als diplomierte BeBo®-Beckenbodentrainerin zu einer korrekten und Beckenboden schonenden Übungsausführung anleiten bzw. lade ich Dich herzlich zuvor zu meinen BeBo®-Kursen ein!

 

                                ab 3-8 Monate

                              ab 9-14 Monate

                              ab 15-30 Monate


Du möchtest fitdankbaby®-Trainerin werden? 

Fordere Deine Infos über diesen Link an: http://www.fitdankbaby.at/index.php/ausbildung.html?acqid=at-72