Pilates-Fortbildung mit Kleingeräten, 3teilig

 

 

Fokus eines jeden Moduls liegt auf den neuen Bewegungen, die aufgrund der Kleingeräte überhaupt erst zustande kommen können.
Es geht darum das Repertoire der Grundausbildung zu ergänzen, das Wissen hinsichtlich der Basic Übungen in allen Levels zu vertiefen und die bereits erworbenen Anatomiekenntnisse neu anzuwenden. Um sich selbst weiterzuentwickeln und den Teilnehmern immer wieder neue Variationen zeigen zu können und diese entweder unterstützend oder als neue Herausforderung einsetzen zu können.

Teilnahmevoraussetzung ist eine abgeschlossene Pilatestrainer Ausbildung (Matte).

 

 Auch für all jene gedacht, die bereits vor geraumer Zeit eine Ausbildung absolviert haben und nun nach neuem Input für die persönliche Trainingseinheit oder den eigenen Unterricht suchen – die Teilnehmer werden sich darüber freuen!

 

 

Leitung der Ausbildung: Aida Witt

 

Pilates Trainerin, Yoga Lehrerin (Hatha und Yin Yoga), Hypnose.

Und unzählige Aus-/Weiterbildungen in New York, Istanbul, Bilbao sowie Österreichweit (Anatomie, Taping, Laufen, Pilates Kleingeräte, Reformer, Pilates Matte). www.pilates-graz.at

 

Modul I – Pilates Ring
Modul II – Pilates Rolle
Modul III – Pilates Bälle (Sand Füllung & die Aufblasbaren)

 

Termine:
Sa. 6. + So. 7. April 2019

Sa. 4. + So. 5. Mai 2019
Sa. 1. + So. 2. Juni 2019

 

Uhrzeiten:
Sa. 11.00 bis 17.00 Uhr
So. 12.00 bis 17.00 Uhr (am Prüfungstag voraussichtlich etwas früher)

 

Gebühr inkl. Skript & Prüfung für alle 3 Module: € 790,-

Veranstaltungsort: Aktivraum, Dammgasse 26, 9020 Klagenfurt

Anmeldungen unter kurse@aktivraum.at oder office@pilates-graz.at