FAQ´S

Wann kann ich mit dem Training anfangen? Die Teilnahme sollte frühestens 3 Monate nach der Geburt begonnen werden, hängt im Wesentlichen jedoch vom persönlichen Wohlgefühl und der körperlichen Belastbarkeit ab. Das Trainingsprogramm ist speziell auf die körperlichen Veränderungen nach Schwangerschaft und Geburt abgestimmt.


Welche sportlichen Inhalte umfassen die Kurse? BuggyFitness beinhaltet sowohl Ausdauer- als auch gezieltes Krafttraining und Dehnungübungen. Fester Bestandteil des Sportprogramms sind Power-Walking mit dem Kinderwagen zur Verbesserung der Kondition sowie verschiedene Stationen mit Muskelkräftigungsübungen für Bauch, Beine, Po, Arme, Rücken und Beckenboden. Dazu werden auch örtliche Gegebenheiten (z.B. Bänke) und Zusatzgeräte verwendet um die Übungen zu intensivieren oder variieren. Das Programm soll Spaß machen, Kind und Kinderwagen sind in die Übungen integriert.


Brauche ich einen speziellen Buggy? Es ist KEIN speziell geländetauglicher Kinderwagen erforderlich. Der Kinderwagen/Buggy/schiebbare Fahrradanhänger sollte voll funktionstüchtig sein und das Kind darin sicher angeschnallt werden können. Die Übungen bei BuggyFIT finden auf befestigten Wegen statt.


Wie fit muss ich sein? Das Training ist für jede Mutter geeignet, egal wie ihr Fitnesslevel oder ihre Übungserfahrung ist. Das Motto des Kurses lautet schließlich: Training nach Lust, Laune und Können - wir wollen Spaß haben und betreiben keinen Hochleistungssport :-)


Welche Kleidung/Ausrüstung ist erforderlich? Für die Mütter sind Laufschuhe und Sportbekleidung notwendig,  sowie eine Matte oder (alubeschichtete) Decke. Die Kinder sollten ausreichend warm, ggf. wind- und regendicht sowie sonnengeschützt sein.

Was geschieht bei schlechter Witterung? Bei starkem Regen oder Sturm wirst Du rechtzeitig telefonisch verständigt und die Trainingseinheit am Blockende angehängt - es geht also keine Stunde verloren! Die Vormittage sollten relativ beständig bleiben, Sommergewitter bilden sich für gewöhnlich eher gegen Nachmittag.


Muss ich etwas Spezielles mitbringen? Getränke, ein kleiner Imbiss und Wetterschutz (Sonnencreme, Wind- und Regenschutz) sind für Mütter und Kinder zu empfehlen, für die Kleinen sind Wickel- und Wechselsachen sowie Spielzeug nicht zu vergessen.


Gibt es eine Altersgrenze für Kinder? Es gibt an sich keine Altersgrenze, Du kannst mit Deinem Kind teilnehmen, solange dieses im Kinderwagen sicher Platz hat und für die Dauer des Trainings darin sitzen bleiben will. Während der Kräftigungsübungen können die Kleinen den Wagen natürlich auch verlassen und sich mit Mama auf die Wiese begeben.


Gibt es Wickelmöglichkeiten? Ein Wechseln der Windeln ist problemlos während der Übungen auf einer Decke in der Wiese oder im Kinderwagen möglich. Natürlich besteht auch jederzeit die Möglichkeit das Baby zu stillen oder zu füttern.


Ich habe ein Kleinkind und ein Baby, kann ich beide mitbringen? Natürlich kannst Du mehrere Kinder mitbringen, solange diese in einem Kinderwagen/Gefährt sicher Platz finden, den Du selbst schieben kannst.

 

>> Termine